© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

Grüße von Ehemaligen 2020

Grüße von Willy
(ehemals Seppi)
März 2020

Hallo Frau Strobel-Maus,
ich bin’s Willy (Seppi) ich bin jetzt fast 5 Monate bei meiner Familie, eingelebt habe ich mich super!!!
Zusammen mit meinen Freunden Gucci und Chico bin ich nur zu gern am Toben (auch wenn sie nicht immer so wirklich Lust dazu haben). Wie sich herausgestellt hat, bin ich ein Morkie eine Mischung aus Yorkshire und Malteser, was aber garnicht schlimm ist, so kann man mich zumindest unterscheiden  😊😉. Meine Haare waren so verfilzt das ich mich nur noch gekratzt habe, so haben wir kurzerhand beschlossen die Haare abzurasieren, seitdem bin ich viel ruhiger und fühle mich besser.
Ich verzaubere alle mit meiner aufgeweckten Art, ich bin auch mal gerne frech zu meiner Familie, böse sind sie deswegen nie, wie gesagt, wie denn auch bei meinem süßen Aussehen?!
Anbei schicke ich noch ein paar Bilder von mir.
Willy(Seppi) Willy(Seppi)2 Willy(Seppi)3 Willy(Seppi)4 Willy(Seppi)5 Willy(Seppi)6 Willy(Seppi)7



Grüße von Timmy
(ehemals Max)
März 2020

Liebes Tierheimteam,
jetzt ist Timmy schon 4 Wochen bei uns. Ihm geht es sehr gut und er lernt stetig dazu.
Liebe Grüße
Timmy(Max)6 Timmy(Max)7 Timmy(Max)8



Grüße von Yuni
März 2020

Hallo liebe Tierheimmitarbeiter,
wie versprochen senden wir euch heute endlich Bilder von unserer Yuni. Sie hat sich sehr gut bei uns eingelebt und ist der Mittelpunkt unseres Lebens. Wir haben sehr viel Freude mit ihr. Sie hat auch schon viele Vierbeiner als Freunde beim Gassi gehen gefunden.
Liebe Grüße von Yuni und Familie.
Yuni Yuni2 Yuni3



Grüße von Muriel
Februar 2020

Liebe Leute vom Tierheim,
Muriel ist glücklich mit ihrer Katzenklappe und immer viel unterwegs. Zuhause kuschelt sie inzwischen ausgiebig mit uns und hat mehrere Lieblingsplätze, einer ist das Sofa! Sie ist gerne in unserer Nähe, hilft manchmal beim Lesen und geht auch gerne mit mir in den Keller um Wäsche aufzuhängen.😉
Muriel ist eine gute Jägerin, bringt uns Mäuse, aber leider auch manchmal Singvögel. Jetzt überlegen wir, ob wir dem Rat des NABU folgen und sie von April bis Juni vormittags drin lassen. Wie denken Sie darüber?
Freundliche Grüße aus Bammental
Muriel Muriel2 Muriel3


Grüße von Sissi und Franz Joseph
Februar 2020

Hallo Frau Strobel-Maus,
ich wollte Ihnen einen kurzen Zwischenbericht von Sissi und Franz Joseph schicken. Die beiden haben sich richtig gut eingelebt, werden jeden Tag anhänglicher und mutiger und haben bereits die ganze Wohnung in Beschlag genommen. 😊 Sie fauchen überhaupt gar nicht mehr und sind auch nicht mehr so ängstlich. Wir werden sogar bei den Spiel- und Schmuseaktivitäten mit einbezogen und sie haben uns wohl schon „akzeptiert“ und wir dürfen wohl bleiben. 😉
Gestern waren wir impfen und chipen und auch das haben sie tapfer und ganz ohne fauchen hinter sich gebracht.
Anbei auch ein paar Fotos. Ist nur sehr schwierig die beiden mal „schön“ zu fotografieren, weil sie immer in Bewegung und unterwegs sind.
Viele Grüße
Sissi u FranzJoseph Sissi u FranzJoseph2 Sissi u FranzJoseph3 Sissi u FranzJoseph4



Grüße von Canelo
Februar 2020

Liebe Frau Strobel-Maus,
heute grüßen wir Sie herzlichst, auch im Namen von Canelo und schicken ein paar Bilder mit.
Mittlerweile akzeptieren die Katzen ihn und er die Katzen - zumindest klappt das Miteinander innerhalb der Wohnung. Nur im Garten müssen wir ihn noch vom Katzenjagen abhalten. Zum Glück sind unsere Katzen flink und nicht nachtragend....
Canelo ist eine absolute Schmusebacke und hat ganz offensichtlich ordentlichen Nachholbedarf.
Das Schmusen ist sehr amüsant, da er beim Durchknuddeln so herrlich grunzt und er am liebsten in uns "hineinkrabbeln" würde. Es versteht sich, dass sein "Hundekumpel" Mo ebenfalls nicht zu kurz kommt.
Aber wehe wenn wir uns in den Arm nehmen - dann bellt Canelo... und so fällt dies, aufgrund der von ihm verursachen Lärmbelästigung, zumindest am Abend für uns aus;-).
Mo und Canelo schlafen und träumen (mitunter sehr lebhaft) im Bett nebeneinander, nagen nebeneinander ganz entspannt Knochen, tauschen sie auch mal und unser Hund Mo ist, dank Canelos Spielfreude, wieder aktiver.
Da wird gemeinsam im Garten nach dem Rechten geschaut, im Duett gebellt und beim Gassi gehen laufen sie ganz prima Seite an Seite. Wir freuen uns schon auf die warmen, sonnigen Tage die es unseren Hunden erlauben, stets ein und aus zu gehen. Mit allen Hunden die wir treffen ist Canelo verträglich und er wird, bereits von weitem gesichtet, freudig begrüßt.
Leider lässt Canelos Schwerhörigkeit leinenlose Runden noch nicht zu, doch da er sich im Garten austoben kann ist dies nur ein winziger Wehmutstropfen. Es scheint ihn auch nicht sonderlich zu stören, zumal er an der Leine ohne groß zu ziehen läuft und ihm beim Spaziergang ausgiebiges Schnuppern wichtiger ist.
Nach dem Gassi gehen wird Canelo im Garten abgeleint und es gehört bereits zu seinem Ritual, mindestens 3 Runden umher zu sausen bevor er, meist vor uns, an der Tür steht und freudig auf uns wartet.
Canelo liebt alle Besucher (insbesondere die "Besuchskinder" unserer Tochter). Seinen ersten, hier erlebten, Kindergeburtstag hat Canelo (im Gegensatz zu uns) sehr entspannt gemeistert.
Es ist uns eine Freude und ein Geschenk, dass wir Canelo und Mo so glücklich sehen dürfen. Wir denken Canelo hat, dank Ihrer Hilfe, ein Zuhause gefunden, indem er zufrieden, umgeben von Bällen und niemals unterschmust hoffentlich noch viele Jahre gesund, munter und glücklich sein wird.
Mit herzlichen Grüßen
aus Bammental
AntonCanelo AntonCanelo2 AntonCanelo3 AntonCanelo4



Grüße von Damon
Februar 2020

Liebe sonnige Grüße von Damon und seiner Familie 🤗
Damon Damon2



Grüße von Timmy
(ehemals Max)
Februar 2020

Liebe Grüße
Timmy(Max) Timmy(Max)2 Timmy(Max)3 Timmy(Max)4 Timmy(Max)5



Grüße von Sam
(ehemals Oso)
Februar 2020

Hallo Frau Strobel-Maus,
wie Sie sehen geht es Oso (er heißt jetzt Sam) richtig gut. Mit Henri versteht er sich super und die Kinder waren direkt verliebt in ihn. Es war eine aufregende, aber wunderschöne Woche, trotz Mistwetter! Sam macht täglich Fortschritte, er fährt ohne Probleme im Auto mit, schläft inzwischen vorbildlich mit Henri unten im Wohnzimmer und ich darf nun auch wieder in meinem Bett schlafen (die ersten Nächte hab ich auf der Couch geschlafen) und...was ich gar nicht erwartet hatte...er ist tatsächlich stubenrein!!
Vielen Dank, dass Sie mir diesen tollen Hund vermittelt haben!
Wir sind total happy mit ihm!!
Ganz liebe Grüße an das ganze Tierheim Team, alle waren super nett zu uns!
Grüße aus Brackenheim
Sam Sam2 Sam3 Sam4



Grüße von Arko
(ehemals Tic)
Februar 2020

Hallo Frau Maus-Strobel und Tierheim-Team,
viele Grüße von Arko (ehemals Tic) er hat sich bei uns wunderbar eingelebt, er ist ein toller lernbegeisterter Hund.
Bilder sagen mehr als tausend Worte:
Vielen lieben Dank für Ihre tolle Arbeit, die Sie im Sinne von Tier und Mensch leisten.
Herzliche Grüße an das ganze Tierheim-Team von Arko mit Familie 😊
Arko(Tic)


Grüße von Yuna und Kazuya
(ehemals Darleen und Picollo)
Januar 2020

Hallo Liebes Tierheim-Team,
vor 5 Monaten sind die beiden Kätzchen Yuna (ehemals Darleen) und Kazuya (ehemals Picollo) bei uns eingezogen. Yuna war schon nach ein paar Tagen handzahm und sehr verschmust. Leider hat Kazuya sehr viel Zeit gebraucht und lässt sich erst seit diesem Jahr streicheln und ist total anhänglich und verschmust geworden. Dies freut uns natürlich sehr, vor allem, weil Kazuya ja schon bei Ihnen im Tierheim sehr scheu war und jeden angefaucht und angespuckt hat. Die beiden sind jedoch immer noch ziemlich scheu und verstecken sich gerne mal unter der Couch, wenn ungewohnte Geräusche oder Personen in der Nähe sind.
Beide wurden auch bereits letztes Jahr geimpft und kastriert (das Einfangen war bei Kazuya eine ziemlich große Herausforderung und er hat es uns noch längere Zeit übel genommen.
Nun werden die beiden noch zwei mal geimpft und dürfen dann auch endlich raus und ihr neues Revier erkundigen.
Anbei noch ein paar Fotos.
Liebe Grüße
Darleen und Picollo Darleen und Picollo2 Darleen und Picollo3 Darleen und Picollo4 Darleen und Picollo5



Grüße von Duke
Januar 2020

Grüße von der Nordsee (Holland)
Duke



Grüße von Mia
Januar 2020

Liebes Tierheim-Team,
Mia ist jetzt unglaublicherweise schon seit über einem halben Jahr bei uns und freut sich anscheinend immer noch wie am ersten Tag. Wir sind ein wirklich gutes Team geworden. Wir brauchen schon seit einiger Zeit keine Leine mehr, Mia lässt sich super abrufen und versteht sich mit absolut allen Artgenossen (und Menschen) die sie trifft. Sie ist ein enorm toller, lebensfroher und verspielter Hund!
Viele Grüße
Mia Mia1 Mia2 Mia2a Mia3



Grüße von Alba, Rico und Sandy
Januar 2020

Hallo Frau Strobel- Maus,
anbei ein paar Bilder unserer Schnuckels in ihrem neuen Zuhause.
Grüße aus Neidenstein
Alba, Rico, Sandy und ihre Dosenöffner
Alba, Rico, Sandy Alba, Rico, Sandy2 Alba, Rico, Sandy3 Alba, Rico, Sandy4 Alba, Rico, Sandy5



Grüße von Canelo
Januar 2020

Liebe Grüße
Canelo Canelo2 Canelo3 Canelo4 Canelo5 Canelo6 Canelo7



Grüße von Heino und Hannelore
(ehemals Willy und Maya)
Januar 2020

Hallo zusammen,
wie versprochen möchte ich Ihnen einige Bilder von Heino und Hannelore (früher Willy und Maya) schicken und auch die Bescheinigung über die Kastrationen der Tierärztin. Wir haben sie umgetauft, weil es in der Nachbarschaft schon ein Mädchen namens Maya gibt. Unsere Kinder waren zuerst entsetzt über die neuen Namen, aber inzwischen haben sich alle daran gewöhnt und auch das Tierarzt-Team war begeistert. Unser Heino „singt“ auch recht gerne, er gibt sehr oft Töne von sich, wenn er etwas will.
Die Beiden haben sich sehr gut eingelebt bei uns, die ganze Familie ist begeistert und sie sorgen immer für Stimmung. Besonders an Weihnachten, da durfte der Tannenbaum nur an Heiligabend im Wohnzimmer stehen weil die beiden ihn bei der Aufstellung gleich für sich entdeckt und erobert haben.
Die Küche muss neu tapeziert werden und die Couch und die Esszimmerstühle sind auch schon in Mitleidenschaft gezogen, aber das macht dem „Herrchen“ nichts aus, da er total verliebt ist in Heino, er ist sein bester Kumpel geworden. Die Fellnasen sind sehr zutraulich geworden und schnurren die ganze Zeit, egal, ob bei Schmuseeinheiten oder Spielstunden.
Seit Januar dürfen sie jetzt auch tagsüber raus, sie bleiben aber (noch?) im Garten und in der Hecke und kommen zum Fressen und für den WC-Gang zurück. Wenn es dunkel wird lassen wir sie noch drin, dann liegen sie k.o. auf der Couch und genießen die Streicheleinheiten.
Vielen Dank nochmal für die Vermittlung der beiden und Ihnen und dem ganzen Team alles Gute!
Viele Grüße
HeinoundHannelore



Grüße von Felix

(ehemals Pünktchen)
Januar 2020

Liebes Tierheim-Team,
nun ist Felix (ehemals Pünktchen) schon fast zwei Monate bei uns. Er hat sich super eingelebt und macht seine Faxen.
Trotzdem ist er super anhänglich und verschmust!
Liebe Grüße von Felix und Familie
Felix(Pünktchen) Felix(Pünktchen)2 Felix(Pünktchen)3



Grüße von Pacco
(ehemals César)
Januar 2020

Hallo Frau Strobel-Maus,
Pacco ehemals César hat sich bei uns bestens eingelebt und wir sind sehr glücklich mit ihm. Er ist unheimlich anhänglich, extrem entspannt aber dennoch intelligent und lernwillig!
Die wichtigsten Kommandos macht er schon perfekt, und sein Sozialverhalten ist bestens!
Liebe Grüße
Pacco Pacco2



Besuch von Marley
Januar 2020

Marley hat uns besucht. Darüber haben wir uns sehr gefreut, es war schön ihn wieder zu sehen.
Marley Marley2



Grüße von Donald
Januar 2020

Viele liebe Grüße
Donald Donald2 Donald3 Donald4 Donald5



Grüße von Gabi
(ehemals Xena)
Januar 2020

Liebes Tierheim-Team,
wir wollten uns melden um zu berichten, dass Xena (mittlerweile heißt sie Gabi 🤣) sich gut bei uns eingelebt hat. Sie hatte Anfang Dezember 33,5 Kilo seitdem wurde sie nicht mehr gewogen. Hundeschule klappt auch schon super 😊.
Haben euch Bilder im Anhang beigefügt.
Liebe Grüße
Xena Xena2



Grüße von Lucy
Januar 2020

Hallo liebes Tierheim Team,
nun lebe ich schon 8 Monate in meinem neuen Zuhause und habe sehr vieles gelernt. Ich kann Sitz, Platz, Bleib, Steh, Stop, Hier und Fuß. Ich habe ein halbes Jahr gebraucht um mich endlich zu öffnen. Leider darf ich nicht mehr ohne Leine laufen da ich jedem Reh hinter her springe: ( was Frauchen und Herrchen nicht sonderlich toll finden). Fremden Menschen gegenüber bin ich auch nicht mehr so offen wie früher, manche belle ich an wenn sie mich anfassen. Nun ja, bald darf ich in einen Hundeverein, um die kleinen Baustellen, die ich habe, zu verbessern.
Liebe Grüße Lucy und Familie
Lucy Lucy2 Lucy3 Lucy4



Grüße von Frankie
(ehemals Rudi)
Januar 2020

Hallo zusammen,
Frankie (Rudi) hat sich zu einem prächtigen Kater entwickelt. Er ist sehr lieb und anhänglich, spielt aber auch gerne mit seinen beiden Gefährten.
Überhaupt hat er sich problemlos in seine Katzenfamilie eingefügt. Ich denke er ist sehr gerne bei uns.
Im Anhang ein paar Bilder 🐈🐱
Viele Grüße
Frankie(Rudi) Frankie(Rudi)2 Frankie(Rudi)3



Grüße von Lulu
Januar 2020

Hallo liebes Team,
wir haben im Sommer letzten Jahres die Katze Lulu bei Euch geholt. Ich hatte mich ja danach gemeldet und mitgeteilt, dass sie sich gut eingelebt hat. Dies wollte ich einfach nochmal bestätigen. Ihr geht es super und sie ist echt total lieb.
Anbei 3 Bilder....
Liebe Grüße
Lulu Lulu2 Lulu3



Grüße von Luna
(ehemals Jonelle)
Januar 2020

Nun ist Luna (Jonelle) schon 3 Wochen bei uns und bereitet uns sehr viel Freude. Sie wird immer aufgeweckter und anhänglicher. Versteht sich gut mit unserem Bengal und auch mit unserer "Oma". Sie passt super hier rein und wir sind sehr glücklich und dankbar, das wir sie adoptieren durften!
Nochmals vielen Dank und alles gute für 2020.
Grüße von Luna und Familie
Luna(Jonelle) Luna(Jonelle)2 Luna(Jonelle)3 Luna(Jonelle)4



Grüße von Lisa
Januar 2020

Liebe Frau Strobel-Maus,
Sie erinnern sich an den Moment im April 2015, als wir Lisa spontan in unser beider Herzen schlossen und sie mit zu uns nach Hause nehmen durften?
Nun ist Lisa schon fast 5 Jahre bei uns und sie bereitet uns mehr denn je Freude. Sie strukturiert unseren Tagesablauf nach ihrer inneren Uhr, die sehr präzise geht!
Sie gibt uns eine Vielzahl von Aufgaben über den Tag: angefangen von ihrer Fütterung und Pflege, dem Spazierengehen in Wald und Flur, obligatorischem Spielen und der regelmäßigen ärztlichen Kontrolle und Pflege ihrer Krallen und Zähne.
Es geht Lisa richtig gut und der Tierarzt freut sich immer, wenn er sie sieht, und meint ” endlich mal ein schlanker Hund ”.
So hilft uns Lisa jeden Tag mit großem Erfolg, unser tägliches Leben positiv zu erleben. Ein Glück, dass sie bei uns ist!
Herzliche Grüße
Lisa Lisa2



Grüße von Dana
Januar 2020

Liebe Frau Strobel-Maus und Team,
Seit 3.1.2013 ist Dana nun bei uns.
Sie ist nun in ihrem 13. Lebensjahr und ihr geht es gut (außer dass sie so gut wie nichts mehr hört) ; unsere Tierärztin ist sehr zufrieden 😊.
Seit wir sie abgeholt haben macht sie uns sehr glücklich. Sie war von Anfang an total problemlos (ist ja bei der Abholung auch noch vor uns direkt ins Auto gesprungen 😊) und ist nach wie vor total unkompliziert. Wir können Sie überall hin mitnehmen, sei es im Auto, im Zug und Bus, in den Urlaub, ins Restaurant, ins Büro (wo sie erst mal alle Mitarbeiter begrüßt), etc.
Trotz ihres Alters ist sie immer noch sehr lebhaft, auch wenn sie mehr Ruhe braucht als früher. Besonders gerne kuschelt Sie mit mir auf der Couch und fordert mich manchmal regelrecht dazu auf mit ihr auf die Couch zu gehen 😊.
Ihnen und Ihrem Team ein gutes neues Jahr, viel Gesundheit und Glück.
Viele Grüße
Dana Dana2 Dana3



Grüße vo Micky
(ehemals Yvonne)
Januar 2020

Hallo,
viele Grüße aus Neckarsteinach-Darsberg sendet euch Micky (Ivonne). Ich habe mich hier sehr gut eingelebt und fühle mich auch sehr wohl.
Liebe Grüße auch von meiner Familie.
PS: Eine Spende via PayPal sollte auch angekommen sein.
Micky(Ivonne) Micky(Ivonne)2 Micky(Ivonne)3



Grüße von Lilly
Januar 2020

Liebe Grüße
Lilly Lilly2



Grüße von Maya
Januar 2020

Happy New Year
Hallo zusammen,
viele Grüße aus Gönnheim von Maya und Familie.
Maya geht jetzt in Ihr 17. Lebensjahr und ist noch recht fit.
Wir wünschen ein fröhliches neues Jahr
Maya

Besucherzähler

Heute 58

Gestern 696

Woche 4416

Monat 2957

Insgesamt 2973123

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.