© 2014 by Tierschutzverein Sinsheim e.V.

Grüße von Ehemaligen 2018

Grüße von Lilly
Januar 2018

Hallo Frau Strobel-Maus,
nachdem Lilly jetzt seit etwas mehr als 4 Wochen bei uns ist, wollten wir uns kurz melden und Ihnen erzählen, wie die ersten Tage mit Lilly waren.
Am ersten Tag hat sich Lilly garnicht aus Ihrem Versteck getraut. Am zweiten Tag ist sie dann in der Nacht auf Erkundungstour gegangen. Die folgenden Tage hat sie sich immer mehr in unsere Nähe getraut, bis sie dann schließlich nach knapp 1,5 Wochen das erste Mal zum Schmusen gekommen ist und sich mit leisem Miauen bemerkbar gemacht hat. Wir haben sie einfach ganz in Ruhe gelassen und abgewartet, wann sie von sich aus kommt. Mittlerweile hat sich Lilly sehr gut eingelebt und wir haben eine ganz verschmuste und mitteilsame Fellnase :-) Selbst unser Besuch wird nach ein paar Minuten "aus-drei-Ferne-beobachten-und für-gut-befunden" dann begrüßt und angeschmust. Das hätten wir nach der kurzen Zeit so nicht erwartet.
Wir sind sehr froh, dass wir Lilly zu uns geholt haben. Sie ist wirklich eine tolle Katze :-)
Im Anhang senden wir Ihnen ein paar Bilder :-)
Vielen Dank für die Vermittlung und ein gutes Jahr 2018 wünschen Ihnen Lilly und Familie
Lilly Lilly2 Lilly3


Grüße von Damon
Januar 2018

Liebe Frau Strobel-Maus, liebes Tierheimteam,
Damon tut die Ruhe sehr gut, er ist total verschmust und super anhänglich geworden, lässt sich von uns allen ewig lange knuddeln und durch nichts aus der Ruhe bringen, nicht durch das Klingeln an der Tür und auch nicht durch das Feuerwerk an Silvester. Wir können unser Glück kaum fassen ;).
Vielen Dank für alles und ein gutes neues Jahr
wünschen Traum-Labi Damon und Familie ;)
Damon1 Damon2 Damon3 Damon4 Damon5


Grüße von Caily
Januar 2018

Hallo Frau Strobel-Maus,
ich möchte Ihnen noch ein gutes Neues Jahr 2018 wünschen und hoffe, dass Sie gut rüber gekommen sind.
Caily hat sich gut weiter entwickelt, sie hört immer besser und es ist klasse wie lernbegierig sie ist. Vorallem finden wir es klasse, dass sie mit Kindern und behinderten Menschen so klasse umgeht. Sie erschrickt sich nicht keicht (die Sylvester-Knallerei hat ihr nichts ausgemacht - sie hat nur aufgehorcht, da sie bei uns war, war alles gut) Kinder dürfen sie ohne Probleme streicheln, sie hüpft auch nur bei Erwachsenen hoch ;-) und vorallem, bei Menschen im Rollstuhl geht sie sehr offen auf sie zu. Und wenn sie einem Blinden im Weg liegt, dann bleibt sie liegen, bis der Blinde "das Hindernis umschifft" hat.
Mit dem Papagei und der Katze müssen wir noch etwas Geduld haben. Caily will mit der Katze spielen, doch Lucy will nicht. Da Lucy aber genug Rückzugsmöglichkeiten hat, wo Caily nicht hinkommt, klappt das Zusammenleben recht gut. Im Gegenzug, pfeift der Papagei nach Caily um mit ihr zu spielen, nur da kommt Caily nicht hin.
Sie sehen wir haben viel Spaß miteinander.
Im Anhang sende ich Ihnen zwei aktuelle Fotos von Caily - sie durfte auch zum ersten Mal im Schnee tollen.
Viele Grüße und alles Gute
P.S. Ich habe die Fotos auch nach Frankreich geschickt
Caily Caily2


Grüße von Dana
Januar 2018

Liebe Frau Strobel-Maus,
es ist jetzt 5 Jahre her (seit 03.01.2013) daß wir Dana bei Ihnen abholen durften.
Außer, daß die Maske grau geworden ist, ist sie immer noch fit.
Sie ist letzten Sommer 10 Jahre alt geworden und wir hoffen, daß sie noch lange bei uns bleibt.
Ihnen und Ihrem Team ein gutes neues Jahr.
Viele Grüße
Dana Dana2

Besucherzähler

Heute 122

Gestern 977

Woche 1099

Monat 14565

Insgesamt 2387077